Ich bin 1990 geboren und lebe mit meinem Sohn in Bayreuth.

Seit 2015 bin ich nun selbstständige Fotografin mit dem Hauptschwerpunkt Portraitfotografie. Ich liebe meinen Beruf mit seinen Herausforderungen, der Vielfältigkeit und auch Dankbarkeit, die sich widerspiegelt, wenn ich meinen Kunden die fertigen Bilder präsentiere.

So verschieden wie ihr seid, so individuell halte ich euch fest.

Lasst uns ein paar unvergessliche Erinnerungen schaffen!

Das bin ich: Marie-Luise Löwe

IMG_6443.jpg

Meine Geschichte

Ich liebe es meine Umgebung bis ins Detail, in die Struktur hinein zu beobachten. Die ungezwungenen, meist unbemerkten Momente einzufangen. Schon als Kind hat es mich beeindruckt Motive festhalten zu können. Vom Flohmarkt für 5,00 DM eine analoge, knallrote Kamera hat es mir schließlich angetan und schon bald mussten meine Kuscheltiere und meine ganze Familie als Modelle herhalten.

Nach meiner schulischen Ausbildung verbrachte ich erst einmal ein Jahr im Ausland, was mich zur Natur-, Tier- und Landschaftsfotografie zog. Relativ schnell war für mich klar, dass ich eine Ausbildung machen möchte. Diese absolvierte ich in Hof und schloss mit einer sehr guten Gesellenprüfung ab.

Die analoge Fotografie aus meiner Kindheit habe ich allerdings nie abgelegt. Ich fotografiere oft weiterhin privat mit 35 mm Film, vorzugsweise schwarzweiß. 

Der technische Akt des Entwickelns und hautnah dabei sein, wie das Bild sich entfaltet, hat mich schon in meiner Schulzeit fasziniert und mich an vielen Kursen teilnehmen lassen.

 

Für meine Auftragsarbeiten jedoch, verwende ich meine digitale Ausrüstung und mein mobiles Fotostudio, welches natürlich auf dem neuesten Stand ist und mir gegenüber meinen Kunden einen flexiblen Umgang was Onlinegalerien und die Verwendung von Cloud-Diensten angeht, anbietet.

An der Portraitfotografie fasziniert mich am meisten das Offensichtlichste - die Verschiedenheit. Jeden Menschen so festzuhalten wie er ist, ist wohl das Schwierigste, da ich euch ja meist nicht schon länger kenne, sondern wir uns zum Fotoshooting das erste Mal begegnen.

Und genau das ist für mich der Reiz -  durch meine Herangehensweise euch entspannen zu lassen und mir euer "echtes Ich" zu zeigen.

Ich bin dankbar für die Offenheit, die mir in den letzten Jahren entgegengebracht wurde und freue mich auf die Zukunft!

IMG_6443.jpg

Mein Arbeitsbereich:

Ich biete keine Studioaufnahmen an, da ich vom Konzept der Fotografie "on location" überzeugt bin. Das heißt, ich komme und halte euch fotografisch an den Orten fest, an denen ihr lebt und liebt, gerne seid oder, wenn es z. B. um Unternehmensfotografie geht, eben arbeitet.

Egal ob Bewerbungsaufnahmen, Familienportraits oder natürlich auch Hochzeitsbilder - wir finden für jeden von euch die passende Location!

Vor allem für Portraitaufnahmen mit Babys oder eben in den kälteren Jahreszeiten sind die sogenannten Homeshootings oft mit vielen Vorteilen verbunden. So muss nichts groß zusammengepackt werden, man kann im warmen gemütlichen Zuhause bleiben und ich bin einfach für eine kurze Zeit Teil eures Alltags und kann dadurch wunderbar natürliche Aufnahmen anfertigen.

Die dokumentarische Familienfotografie ist eines meiner Leidenschaften und gibt euch die Möglichkeit echte Aufnahmen in hoher Qualität für das Familienalbum zu sammeln.

Meine Fotografie zeichnet sich durch Detailverliebtheit, technische Professionalität und meinen offenen und fröhlichen Charakter aus.